Genau, die Woketerroristen eliminieren Gerard Depardieu …

Seit einigen Monaten werden auf den Sendern der France-Télévisions-Gruppe keine Filme mehr mit Gérard Depardieu ausgestrahlt. Eine Entscheidung, die auch für zukünftige Filme und Theaterproduktionen gelten wird, in denen der Schauspieler auftreten könnte.

Das Magazin Complément d’investigation strahlte eine neue Sendung aus, die sich dieses Mal auf die Erinnerung an das französische Kino konzentrierte: Gérard Depardieu. Die Enthüllungen richten sich gegen den Schauspieler, der bereits Gegenstand von Beschwerden wegen sexueller Übergriffe war. Nach dieser Ausstrahlung sagte Manuel Alduy, Spielfilmdirektor von France Télévisions, dass sie keine Filme mehr mit dem Schauspieler Depardieu ausstrahlen würden.

Manuel Alduy bestätigt außerdem, dass er sich weigern wird, eine neue Produktion auszustrahlen, in der der Schauspieler auftreten könnte.

Der Schauspieler ist Gegenstand von Beschwerden wegen Vergewaltigung und sexueller Übergriffe

In dieser neuen Folge von Complément d’investigation wurden erstmals Bilder enthüllt, die während Gérard Depardieus Reise nach Nordkorea im Jahr 2018 aufgenommen wurden. Wir können den Schauspieler und seine angeblich „schockierenden und obszönen Äußerungen sexueller Natur“ gegenüber mehreren Frauen sehen traf sich während seines Aufenthalts. Bilder, die schockierten und in den sozialen Netzwerken heftige Reaktionen hervorriefen.

Dem französischen Schauspieler werden seit 2020 nach den Vorwürfen der Schauspielerin Charlotte Arnould Vergewaltigung und sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Hélène Darras reichte eine neue Anzeige wegen sexueller Nötigung gegen ihn ein. Insgesamt mindestens 16 Frauen, von denen dreizehn im vergangenen April gegen Depardieu aussagten, werfen dem Schauspieler Sexismus und sexuelle Gewalt vor.

Autor: Redaktion, 14.12.2023

Quelle:

https://www.valeursactuelles.com/societe/affaire-gerard-depardieu-france-televisions-supprime-de-sa-programmation-les-films-de-lacteur

Podpořte nezávislou originální žurnalistiku!

Unterstützen Sie originellen unabhängigen Journalismus!

Číslo účtu / Kontonummer: 1511201888/5500

IBAN: CZ7755000000001511201888

BIC/SWIFT: RZBCCZPP

Majitel účtu / Kontoinhaber:

BulvarART s.r.o. / GmbH

www.mestankurier.info

© Copyright 2023

#mestankurier.info